Aktuelle Wanderung

Die Hochburg der Ruinen

Die Rundwanderung zum Sulzchopf, auf die Schauenburgflue und zu den drei Ruinen auf dem Wartenberg bietet viele Attraktionen für Kinder und Erwachsene und kann deshalb gut und gerne einen Tag beanspruchen.

Erfolgsgeschichte - zweiter Teil

Nachdem wir über die Pioniere der Wanderbewegung in der Schweiz und die Entstehung der geführten Wanderungen während des Zweiten Weltkrieges berichteten, nehmen wir heute die Entwicklung seit der 1970er Jahre bis heute unter die Lupe.

Bemerkenswerte Erfolgsgeschichte

Die gelben Wanderwegweiser sind fester Bestandteil des Schweizer Landschaftsbilds. Heute steht Wandernden ein flächendeckendes und signalisiertes Wanderwegnetz zur Verfügung. Das war nicht immer so. Klicken Sie aufs Foto!

Erst die Wut, dann die volle Pracht

Otto Eisenhut war wütend. So wütend, dass er an dem Tag kurz entschlossen in seinen Traktor stieg und in seiner Gärtnerei am Fusse des Monte Gambarogno alles niederwalzte, was ihm vor die Räder kam. Klicken Sie aufs Foto!

Zu Besuch bei den Pionieren

Die Jurawege zwischen Olten und Aarau sind toll zum Wandern: Sie sind ein ständiges Hin und Her zwischen dem Gestern und dem Heute: Eine faszinierende Zweitagestour auf den ehemals gelb-rot markierten Wegen.

Verrufene Spinnentiere

Aktuell wagt die Redaktion von www.wandern.ch einen Blick durchs Vergrösserungsglas. Den Artikel über Zecken abseits von Krankheiten und Impfungen lesen Sie, wenn sie aufs Foto klicken.

Wählen Sie aus mehr als 400 Wandervor-schlägen Ihr nächstes Wandererlebnis aus!
Die Frühlingsausgabe von WANDERN.CH ist jetzt am Kiosk erhältlich! Wandern nach alten Wanderatlanten, mit Kindern auf Burgruinen und mehr Spannendes!
Helfen Sie mit! Haben Sie defekte oder falsche Wegweiser auf dem Schweizer Wanderwegnetz entdeckt? Melden Sie sie uns via Formular.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor

Ausrüstungspartner