Tourenplaner Schweiz

SWW_Summer_7191312

Tourenplaner Schweiz – So holen Sie das Maximum aus Ihrer Wanderung heraus

Wandern macht Spass! Das zeigt sich allein schon daran, dass über die Hälfte der Schweizer und Schweizerinnen regelmässig die Natur erkunden. Damit Sie das Maximum aus Ihrer individuellen Wanderung herausholen, ist es sinnvoll, diese im Vorfeld umfassend zu planen. Eine geplante Wandertour bietet einen sicheren Rahmen. Lesen Sie jetzt, worauf Sie bei der Tourenplanung achten sollten und wie Routenführer und Wanderkarten Sie bei der geplanten Tour unterstützen.

Tourenplaner für die Schweiz

Sie sind noch unsicher, welcher Wanderweg zu Ihnen passt? Unsere Tourenplaner für die Schweiz stellen Ihnen die verschiedenen Wanderregionen vor. Sie erfahren, was Sie erwartet und was es zu entdecken gibt.

Haben Sie sich schon für eine Tour entschieden? Dann sollten Sie festlegen, welche Wege Sie gehen wollen. Sie haben die Route im Handy oder im Navigationsgerät gespeichert. Doch was ist, wenn die Technik ausfällt?

Mit einem gedruckten Routenführer oder einer Karte können Sie sich auch ohne Technik schnell und einfach orientieren. Es gibt Wanderkarten, Wanderbücher und Magazine, die im Vorfeld und während der Tour weiterhelfen.

Ein bisschen Spass muss sein: Was wollen Sie erleben?

Während eine Person gerne langsam wandert und sich hauptsächlich an der Natur erfreut, möchte die nächste eher Sehenswürdigkeiten besichtigen. Eventuell sollen Cafés oder Restaurants entlang der Route für kulinarische Highlights sorgen. Damit alle Beteiligten auf ihre Kosten kommen, sollte die Tour alle Präferenzen berücksichtigen.

In unserer Kategorie Inspiration finden Sie Ideen, Videos und Berichte zu verschiedenen Wanderregionen. In unserem Blog stellen wir immer wieder neue und aufregende Wanderwege vor. Darüber hinaus berichten wir von den Erlebnissen und Abenteuern, die einem beim Wandern begegnen können.

Ob Sie sich danach für einen ganzen Fernwanderweg, wie die Via Alpina, oder eine Etappe aus dem Alpenpanoramaweg entscheiden, liegt ganz bei Ihnen.

Die richtige Ausrüstung für alle Schweizer Wanderwege

Mal geht es entlang einfacher Talwege, ein anderes Mal in bergige Regionen. Es ist essenziell wichtig, die richtige Ausrüstung für die jeweilige Umgebung mitzuführen. In der Kategorie Wissen berichten wir vom Wandern während der verschiedenen Jahreszeiten, Wanderwegkategorien und Gefahrenprävention. Gut vorbereitet wandern Sie sicher und verantwortungsvoll.

Die richtige Wanderausrüstung: Was sollte mit?
  • festes, zuverlässiges und bequemes Schuhwerk für die geplante Region
  • bequeme und atmungsaktive Kleidung
  • Schuhe und Ausrüstung für jedes Wetter
  • Sonnenschutz (Sonnenhut und Sonnenschutzmittel wie Creme, Spray oder Gel)
  • ausreichend Flüssigkeit (Trinkflasche)
  • Wanderproviant
  • Wanderapotheke und Erste-Hilfe-Set
  • Hilfsmittel (Wanderstöcke, GPS, Taschenmesser, Taschenlampe, Powerbank)
  • gedruckte Wanderkarten

Mehr Informationen und Tipps zur optimalen Vorbereitung finden Sie in der Rubrik «Wandern» unter «Planen und vorbereiten».

Jede Reise hat Anfang und Ende: Planung von Hin- & Abreise

Alles ist geplant und alle sind bereit. Als Letztes planen Sie die Reise zum Startpunkt Ihres Schweizer Wanderwegs: Reisen Sie mit der Bahn an oder wollen Sie das Auto nehmen? In den Tourenplanern für die Schweiz finden Sie Bahnhöfe und Parkmöglichkeiten, von denen aus Sie Ihre Wanderung starten können.

Ein besonders wichtiger Punkt betrifft das Ende Ihrer Tour. Planen Sie genau ein, wie Sie vom Ziel aus nach Hause kommen. Eine sorgfältige Tourenplanung macht die Heimreise so einfach wie möglich. Lesen Sie schon vor dem Tourenbeginn nach, welche Anbindungen Sie vor Ort nutzen können.

Maximaler Spass bei der Wanderung durch optimale Tourenplanung

Wenn Sie das Maximum aus Ihrer Wanderung herausholen möchten, sollten Sie diese im Vorfeld gründlich planen. Bedenken Sie, wer mitwandert und welche Strecken sich für die Wandernden eignen. Planen Sie, was Sie erleben und sehen wollen, und packen Sie passende Ausrüstung ein. So wird die kommende Wandertour garantiert ein Erfolg.

Bevor es losgeht: Wer wandert mit?

Die optimale Planung beginnt bereits bei den beteiligten Personen. Möchten Sie alleine wandern, mit einem Partner, einer Partnerin oder einer Gruppe? Es gibt Wanderrouten, die sich sowohl für grosse Gruppen als auch für einzelne Wanderer und Wanderinnen eignen. Bedenken Sie zudem die Fitness aller Teilnehmenden. Egal, ob Sie kurze Etappen oder lange Strecken bevorzugen, es gibt für jedes Fitnesslevel schöne Wanderrouten.

Wenn Sie als routinierter Wanderer oder routinierte Wanderin alleine oder mit erfahrenen Personen wandern, können Sie problemlos anspruchsvolle Routen planen. Für Anfänger und Anfängerinnen eignen sich einfache und kurze Schweizer Wanderwege. In der Kategorie Wandern finden Sie nützliche Tipps und Hinweise zum Thema Sicherheit auf Wanderungen.

Schweizer Wanderwege - Suisse Rando

Infos zum Autor

Tags

Planung & Vorbereitung Blog Anfängertipps Ausrüstung

Mit Klick auf ein Tag können Sie dieses in Ihrem Account hinzufügen und erhalten auf Ihre Interessen zugeschnittenen Content vorgeschlagen. Tags können nur in einem Account gespeichert werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.